Ein Integrationsprojekt und Ort für Begegnung

Seit 2014 wird auf der ERBA-Insel (in der Nähe der Bienen-Info-Wabe am Bienenweg) ökologisch und umweltverträglich Obst und Gemüse für den Eigenbedarf angebaut. Bewirtschaftet werden die Parzellen von Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen. 

Organisiert wird der Garten durch einen eigenen Verein, den Interkulturellen Garten Bamberg e.V. (IKu). 


Saisonauftakt 2019

Bei bestem Frühlingswetter fand am 30. März der Auftakt der Gartensaison 2019 im IKu statt. Wir danken den zahlreichen Helferinnen und Helfer, die den Erdhügel auf der Westseite des Gartens abgetragen haben, damit dort Beerensträucher angepflanzt werden konnten. Außerdem wurden u.a. Frühjahrsputz in der Hütte gemacht, der Kompost umgeschichtet und es wurden auch Parzellen an neue Mitglieder vergeben. Allen alten und neuen Gärtnerinnen und Gärtnern wünschen wir eine wunderbare Gartensaison und eine reiche Ernte! Wir sehen uns im IKu!