Ein Integrationsprojekt und Ort für Begegnung

Seit 2014 wird auf der ERBA-Insel (in der Nähe der Bienen-Info-Wabe am Bienenweg) ökologisch und umweltverträglich Obst und Gemüse für den Eigenbedarf angebaut. Bewirtschaftet werden die Parzellen von Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen. 

Organisiert wird der Garten durch einen eigenen Verein, den Interkulturellen Garten Bamberg e.V. (IKu). 


Heckenschneiden im Oktober 2018

Auch zum Heckenschneiden am 20. Oktober 2018 kamen wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer. So konnten wir nicht nur die Hecke schneiden, sondern auch gleich den ganzen Grünschnitt zerkleinern und schichten. Und vor allem hat es auch Spaß gemacht - danke an alle!!